Die Rolle der Eltern

Der Kinderladen wird von einer Vereinsstruktur getragen und lebt vom Engagement der Erzieherinnen, der Eltern, PraktikantInnen und anderen UnterstützerInnen.

Die Zusammenarbeit und der Austausch mit den Eltern ist für uns eine Grundvoraussetzung für gute pädagogische Arbeit. Die Eltern tragen zur Gestaltung des Kinderladens bei und bringen sich durch Elterndienste und Ämter im Kinderladen aktiv ein. Dadurch wird nicht nur die Lebensrealität der Kinder im Kinderladen mitgestaltet, sondern auch ein ständiger Austausch und nettes Miteinander der Eltern untereinander gewährleistet.

 

Am „schwarzen Brett“ hängt zur Information ein Wochenplan aus, sodass die Arbeit transparent bleibt und die Eltern am „Kinderladengeschehen“ teilhaben können.

 

An Elternabenden (ca. 4x im Jahr) werden aktuelle Projekte und Vorhaben vorgestellt und über die Gruppensituation berichtet.

Bei Bedarf bieten die Erzieherinnen Elterngespräche an, in denen der Entwicklungsstand und/oder Probleme des Kindes in Ruhe besprochen werden können.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EKT Amtomokarasachmo e.V.